Rezepttipp: Quelle: https://www.kochbar.de/rezept/259275/Austernpilze-gebraten.html

  • Ich kaufe Austernpilze gerne, wenn sie schön klein und knackig sind, so kann ich sie im Ganzen braten – wenn sie größer sind, muß man sie halt ein oder zweimal durchschneiden.
  • Die Butter in einer großen Pfanne auslassen, Speck und Zwiebeln darin glasig dünsten, dann die Pilze und die Hälfte der Petersilie dazugeben und unter gelegentlichem Wenden so lange braten lassen, bis die Flüssigkeit fast verdampft ist.
  • Erst jetzt würzen und, wenn die Pilze eine goldbraune Farbe haben, die Sahne zum Verfeinern hineinrühren – noch einmal abschmecken und mit frischer Petersilie bestreut servieren.
  • Dieses Pilzgemüse paßt als Beilage zu allen Fleischgerichten – aber auch zum Abendessen mit Bauernbrot und frischer Butter.

Based on 0 reviews

0.0 overall
0
0
0
0
0

Be the first to review “Austernpilze, bio 250g | Bio-Pilze Schigmannhof”

There are no reviews yet.

Cart
Your cart is currently empty.