AGB

Allgemeine Geschäftsbedingungen für die Nutzung des Online-Shops

Medieninhaber, Herausgeber und Verleger: Markus Wedl, Jägerweg 26, 9535 Schiefling am See , T:0664/136 86 20, E: office@kistale.at

§ 1 Geltungsbereich

(1) Die nachstehenden „Allgemeinen Geschäftsbedingungen“ (AGB) gelten in der am Tag der Bestellung gültigen Fassung für sämtliche Kaufverträge über Publikationen (Broschüren, Kollektivverträge etc. in Papierform oder in elektronischer Form) zwischen dem kistale.at-Shop und seinen Kunden. Mit der Abgabe seiner Bestellung erklärt sich der Kunde mit diesen AGB einverstanden und ist an sie gebunden.
(2) Sollten einzelne Bestimmungen dieser AGB aufgrund zwingender gesetzlicher Vorschriften (insbesondere den Bestimmungen des KSchG) ganz oder teilweise unwirksam sein, so bleiben die übrigen Bestimmungen dieser AGB unverändert wirksam.

§ 2 Vertragsschluss

Alle Angebote des kistale.at-Shop (Bestellisten, Webshop…) sind freibleibend und als Aufforderung an den Kunden zu verstehen, selbst ein Angebot zu legen. Der Vertrag kommt durch Annahme der Bestellung durch den kistale.at-Shop zustande, und zwar entweder durch Absendung einer Auftragsbestätigung elektronisch oder postalisch oder unmittelbar durch Absendung der bestellten Ware.

§ 3 Rücktrittsrecht

(1) Die Bestellung kann schriftlich via Email bis zur persönlichen Beantwortung dieser storniert werden.
(2) Ein Rücktrittsrecht besteht nach der Kontaktaufnahme nicht mehr.
(3) Die über den Lieferdienst zugestellten Produkte sind sofort bei Übernahme zu überprüfen – Reklamationen an: Markus Wedl, Jägerweg 26, 9535 Schiefling am See, T: +43 (0) 664 136 86 20, E: office@kistale.at

§ 4 Preise

(1) Grundsätzlich gilt jener Kaufpreis für die bestellten Waren als vereinbart, der sich aus den aktuellen Preislisten, Onlineshop und ähnlichen Publikationen des kistale.at Shops ergibt.
(2) Soweit nicht anders angegeben, verstehen sich sämtliche Preisangaben als Bruttopreise einschließlich der gesetzlichen Umsatzsteuer exklusive aller mit dem Versand entstehenden Spesen.

§ 5 Lieferbedingungen

(1) Die Lieferung erfolgt nach persönlicher Vereinbarung, Im Normalfall wird die Bestellung am nächsten Tag zugestellt. Produkte mit Vorlaufzeit werden im Shop zusätzlich sichtbar gekennzeichnet. Bei Nichtverfügbarkeit der Ware wird dies dem Kunden unverzüglich mitgeteilt.
(2) Die Zustellgebühr errechnet sich anhand der getätigten Bestellung und wird dem Kunden vorab persönlich mitgeteilt.

§ 6 Zahlungsbedingungen

Die Bestellung ist bei Übergabe in bar oder über Bankomat zu begleichen.

§ 7 Gewährleistung

Die Gewährleistung erfolgt nach Übergabe und Kontrolle der bestellten Ware. Kommt ein Austausch oder eine Verbesserung nicht in Betracht (nicht möglich, zu hoher Aufwand, unzumutbar, Fristverzug), dann hat der Käufer Anspruch auf Preisminderung bzw., wenn der Mangel nicht geringfügig ist, Aufhebung des Vertrages (Wandlung). Der Ersatz von (Mangel-) Folgeschäden, sowie sonstigen Sachschäden, Vermögensschäden und Schäden Dritter gegen den Kunden, sofern es sich nicht um ein Verbrauchergeschäft handelt, ist ausgeschlossen.

§ 8 Schadenersatz

(1) Der kistale.at-Shop haftet nicht für Schäden an den Produkten, er ist nur Übersteller der bestellten Ware und liefert diese nach den gesetzlichen Vorgaben dem Kunden direkt zur Haustür.
(2) Für die formelle oder inhaltliche Richtigkeit der Angaben in den Publikationen ist jegliche eine Haftung des kistale.at-Shops ausgeschlossen.

§ 11 Datenschutz

Der Kunde anerkennt, dass die Verwendung der im Vertrag angeführten Daten über den Kunden für Zwecke der Buchhaltung und der Kundenevidenz gespeichert und verarbeitet werden. Die Daten werden zur Erfüllung von gesetzlichen Vorschriften und zur Abwicklung des Zahlungsverkehrs verwendet. Kundendaten werden nicht an Dritte weitergegeben, außer dies ist für die Vertragsabwicklung unbedingt erforderlich.

§ 12 Gerichtsstand und anwendbares Recht

(1) Auf diesen Vertrag ist österreichisches materielles Recht unter Ausschluss des UNKaufrechts anzuwenden. Ist der Vertragspartner Verbraucher, so sind auch die zwingenden Bestimmungen des Rechts des Staates, in dem er seinen gewöhnlichen Aufenthalt hat, auf diesen Vertrag anzuwenden. Erfüllungsort des Vertrages ist der Sitz des kistale.at-Shops.
(2) Für Streitigkeiten ist das am Sitz des kistale.at-Shops sachlich zuständige Gericht ausschließlich zuständig. Ist der Kunde Verbraucher im Sinne des KSchG, gilt die Zuständigkeit jenes Gerichtes als begründet, in dessen Sprengel der Wohnsitz, der gewöhnliche Aufenthalt oder der Ort der Beschäftigung des Kunden liegt.

Die AGB sind gültig ab 16.03.2020

Cart
Your cart is currently empty.